Softwareeinführung

"Wenn du dir die Anwender deiner Programme als Idioten vorstellst, werden auch nur Idioten deine Programme verwenden."

(Linus Torvalds – Vater von Linux)

 

Einführungmethodologie

Die Einführung einer neuen Softwarelösung in Ihrem Unternehmen muss sorgfältig geplant und gemanagt werden um nicht von einem der vielen Stolpersteine aus der Bahn geworfen zu werden.

Daher haben wir eine umfangreiche Einführungsmethodologie erarbeitet, die kundenindividuell angepasst werden kann - je nach Bedarf, Größe, Komplexität und Thema.

 
Erfolgreiches Projekt

Softwareeinführung mit Solics

Unsere Methodologie bedeutet ein erfolgreiches Projekt durch folgende Leistungen:

  • Realistische Projektplanung und professionelles Projektmanagement
  • Maßgeschneiderte Anpassung durch Konfiguration sowie Anpassungsprogrammierung - inkl. Dokumentation von Konfigurationsentscheidungen bzw. Software-Code
  • Organisations- und Prozessberatung, sofern die Einführung der Software mit organisatorischen oder prozessualen Veränderungen einher geht
  • Integration in die bestehende Systemlandschaft; Schaffung von Schnittstellen
  • Change Management um die Stakeholderlandschaft proaktiv auf die Veränderung vorzubereiten
  • Schulung des Projekt-Teams und der Endanwender
 

Von der Einführung zum Betrieb

Um dauerhaft vom Nutzen der neuen Softwarelösung profitieren zu können ist ein entsprechendes Betriebskonzept essentiell. Planen Sie daher rechtzeitig und schaffen Sie die organisatorischen Voraussetzungen für einen dauerhaft erfolgreichen Betrieb der Lösung.

Wir unterstützen Sie dabei gerne sowohl beratend bei der Ausgestaltung des Betriebskonzepts (Organisation, Ressourcen, Prozesse, Dokumentation) als auch operativ durch IT- und System-Administration und Support. Insbesondere bei Cloud-Lösungen ist die regelmäßige Veränderung durch laufende Produktneuheiten proaktiv zu berücksichtigen.

Betrieb der Softwarelösung
 

Impressum:
Solics GmbH | Beim Kupferhammer 9 | D-72070 Tübingen | Tel: +49 7071 407859-0 | Fax: +49 7071 407859-9 | E-Mail: nfslcsd
Geschäftsführer: Oliver Dangel und Andreas Grauer
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, Registernummer HRB 382158 
Umsatzsteuer-ID: DE213161109

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen