Presse

"Was die Welt heute über uns weiß, das wird sie nicht mehr vergessen. Dessen müssen wir uns bewussst sein."

(Solics)

 

Netzwerker-Event 2018

Wenn die Netzwerke der IHK Reutlingen so etwas wie Gründerväter hätten, dann wäre Andreas Grauer, geschäftsführender Gesellschafter der Solics GmbH, sicher einer von ihnen. Während des Reutlinger Medientags vor mehr als 17 Jahren dachte er darüber nach, sich mit Kolleginnen und Kollegen in den Bereichen Multimedia, IT und Telekommunikation zu vernetzen. Sie sollten ihre Kompetenzen in der Region bündeln, um dadurch gegenüber größeren Firmen, die über ihr breites Portfolio viele Großkunden gewinnen, konkurrenzfähig zu bleiben. Aus dieser vagen Idee mit ihren damals schon fast utopisch klingenden Zielen wurde bereits im Jahr 2003 Realität und das erste Netzwerk der IHK Reutlingen ins Leben gerufen. Ein Konzept mit Zukunftsperspektive: Heute bilden mehr als 2000 Unternehmer über 50 verschiedene Berufs-, Fach- und Branchennetzwerke in der Region Neckar-Alb.

„Gemeinsam können wir das gesamte Portfolio abbilden. Jeder bringt Wissen aus seinem Fachgebiet ein, sodass wir am Ende mit einer Stimme ein gemeinsames Projekt beim Kunden einreichen können. Das hat bisher gut funktioniert“, sagte Grauer. Dessen Engagement zeichnete Dr. Wolfgang Epp, Geschäftsführer der IHK Reutlingen, mit dem diesjährigen Netzwerkerpreis aus. Damit reiht sich Grauer neben Daniela Eberspächer-Roth, geschäftsführende Gesellschafterin der Profilmetall-Gruppe, und Dietmar Marx, Geschäftsführer der Büttel und Marx GmbH, in die Liste der bisherigen Preisträger ein.

 
Solics + Linde
eLearning Award 2018
 

eLearning Award 2018

Solics wurde 2018 erneut vom eLearning Journal mit dem eLearning Award ausgezeichnet. Prämiert wurde dabei das Projekt "Automatisiertes Training"  welches Solics mit der Linde AG durchgeführt hatte.

Artikel als PDF zum Download

Link zum Online-Artikel

Verleihungs-Video bei YouTube

 

Weiterbildung heute - Was moderne Lernmanagement-Systeme können müssen

26.02.2016 - Lernmanagement-Systeme (LMS) können heute mehr als nur Weiterbildungen dokumentieren. Moderne Software-Suiten sind so mächtig, dass sie Lohnabrechnung, Personalentwicklung und Rekrutierung gleich mit abbilden. Implementierung und Aufbau solcher Infrastrukturen sind aber nach wie vor aufwändig und kostenintensiv. Wie Sie das richtige LMS finden und integrieren, lesen Sie hier.

Link zum Online-Artikel

Job
 
CheckPointELearning

Die Umstellung auf eLearning ist ein Change-Prozess

Tübingen, Mai 2013 - Bei der Migration klassischer Weiterbildungsinhalte in eLearning-Anwendungen müssen die veränderten Rahmenbedingungen beim eLearning berücksichtigt werden. Auf was es zu achten gilt, erklärt Oliver Dangel, Geschäftsführer der Solics GmbH in Tübingen.

Link zum Online-Artikel

 

Marktkenner und eLearning-Dienstleister - Eine Erfolgsgeschichte

Das eLearning Journal veröffentlichte 2012 ein Firmenportrait der Solics GmbH.

Link zum Online-Artikel
Artikel als PDF zum Download

Job
 
eLearningAward

eLearning Award

2012 wurde Solics vom eLearning Journal mit dem eLearning Award ausgezeichnet. Prämiert wurde dabei das Projekt
Weihrauch Akademie von AureliaSan.

Link zum Online-Artikel
Artikel als PDF zum Download

 

Learntec 2011 - Video-Interview

eLearning Journal Chefredakteur Frank Siepmann im Gespräch mit Oliver Dangel, CEO (Solics) über Weiterbildungspunkte und einen Schulungsbedarf zum Thema Weihrauch für 22.000 Apotheken.

Link zum Video

 

Learntec 2010 - Video-Interview

Chefredakteur Frank Siepmann im Gespräch mit Oliver Dangel, CEO (Solics GmbH) über Bildungsberatung, 360 Grad Feedback, SaaS und Blended Learning als "Goldener Weg".

Link zum Video

 

Zwei Solics CRM-Kunden erhalten CRM Best Practice Award

11.11.2005: Auf der Fachmesse CRM-expo sind das Versicherungsunternehmen Assekuranz Herrmann und der Telekommunikationsdienstleister TüNet mit dem CRM-Best-Practice-Award ausgezeichnet worden.

Link zum Artikel

eLearningAward
 

Impressum:
Solics GmbH | Beim Kupferhammer 9 | D-72070 Tübingen | Tel: +49 7071 407859-0 | Fax: +49 7071 407859-9 | E-Mail: nfslcsd
Geschäftsführer: Oliver Dangel und Andreas Grauer
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, Registernummer HRB 382158 
Umsatzsteuer-ID: DE213161109

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen